pro

What are arguments in favour of the petition?

Wie bei seinem Vortrag zum Pariser Klimaabkommen in Zwettl am 22.4. 2016 von SC Günter Liebel zugesagt, hat sich das Umweltministerium um eine Lösung, vor allem für jene bemüht, die von der Erschöpfung des Förderkontingents (1000 Fahrzeuge) betroffen waren, und nochmal 7,5 Mio Euro Zusatzbudget für E-Fahrzeuge aufgetan. Vielen Dank an alle, die die Petition unterstützt haben und sich für eine konstruktive Lösung eingesetzt bzw. in anderer Form dazu beigetragen haben. Ich wünsche mir, dass es uns gelingt, den Schwung von Paris weiter zu nutzen. Danke und alles Gute, RBW
0 Counterarguments Reply with contra argument

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern