Region: Austria
Agriculture

Der gewerbeordnungsfreie Mitverkauf regionaler und kleingewerblicher Produkte muss möglich sein!

Petition is directed to
Bundesregierung Österreich
4.607 Supporters 4.579 in Austria
Collection finished
  1. Launched April 2021
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Pro

What are arguments in favour of the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Die Petition verfolgt das Ziel, dass ein aktiverer Bauer die Produkte anderer regionaler Bauern mitvermarktet (Verkaufstellen verursachen Kosten, die verdeint werden müssen). Das Modell ist nichts anderes als Nachbarschaftshilfe im weiteren Sinn. Die Frage, die man sich stellen muss ist: Will man die Direktvermarktung der Bauern fördern und daher erleichtern? Oder will man sie von den Handelskonzernen, die keine kostendeckenden Preise zahlen, abhängig halten? Die Petition zielt also auf den ERhalt des ländlcihen Raums auch als Wirtschaftsstandort. Das ist eindeutig positiv!

1.7

1 Counterargument
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Contra

What are arguments against the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

24h Öffnung für ALLE Selbstbedienungläden

Kaufe gerne bei euch und habe auch immer gerne in der Nacht gekauft. Die Petition ist aber zu wenig allgemein. Ich finde nämlich, dass Selbstbedienungsläden generell 24/7 geöffnet sein dürfen, so wie jetzt schon Automaten. Egal ob Bauernladen oder Megakonzern. Zu euch kommt man ja sowieso wegen der frischen, regionalen Produkte. Sonst könnte man jetzt auch sich das Gemüse aus dem Supermarkt holen. Die Petition scheint mir zu massgeschneidert auf euch selbst. Von Gleichheitsgrundsatz keine Spur. Also kann es das so wie von euch gewünscht sowieso nicht geben.

1.7

2 Counterarguments
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Gewerbe als bäuerliche Direktvermarktung getarnt!

Diese Petition vertritt nicht die kleinstrukturierten bäuerlichen Direktvermarkter und fördert nicht die regionale Versorgung mit Lebensmitteln, wie es sich die meisten vorstellen. Die Forderungen belegen das: - nur mind. 30% aus eigenen Erzeugnissen inkl. Veredelungen, - bis zu 15 Verkaufsständen in 150 km Umkreis, - Jahresumsatz bis zu 5 Mio. Euro. Hier werden nach meinem Verständnis gewerbliche Aktivitäten als bäuerliche Direktvermarktung getarnt. Am Ende wird es den kleinen Bauern damit nur schwerer gemacht, sich zu positionieren. Mehr und einfachere Direktvermarktung: JA - aber nicht so!

0.0

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now