Regija: Švicarska
Gospodarstvo

Zukunft Coiffeur, Ein Ruck muss durch die Branche

Peticija je upućena na
Guy Parmelin; das Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF)
1.999
Zbirka završena
1.999
Zbirka završena
  1. Pokrenut ožujka 2023
  2. Zbirka završena
  3. Pripremite podnošenje
  4. Dijalog s primateljem
  5. Odluka

Als langjähriger Teil der Schweizer Coiffeur-Branche, setzen wir uns für einen fairen Wirtschaftsmarkt ein. Es gibt auch viele offene Fragen in Bezug auf Mehrwertsteuer, Lohndumping und Stuhlmieten sowie Salongemeinschaften. Um die Zukunft der Branche zu sichern, ist es wichtig, dass etwas unternommen wird, um die Ordnung wiederherzustellen und die Seriosität, Sicherheit und Zukunft des Berufs zu wahren.Gemeinsam können wir die Branche verändern.

Obrazloženje

Mitte Februar 2023 sind wir mit dem Präsidenten von Coiffure Suisse (Verband Schweizer Coiffeurgeschäfte) zusammengesessen, um einen wirtschaftlichen Austausch über die Probleme und Hürden der Branche zu führen. Der Präsident teilte uns in diesem spannenden Gespräch mit, dass der Branche auf Bundesebene viel zu wenig Gehör geschenkt wird. Wir als Unternehmen setzen sehr viel auf die Mitarbeitenden und deren Wohlbefinden mit entsprechendem Know-how.​Der Markteintritt für Ungelernte ist extrem einfach. Es bestehen keine Markteintrittsbarrieren. Dies ermöglicht es allen, die gerade Lust haben, einen Coiffeursalon zu eröffnen und Coiffeurdienstleistungen anzubieten. Zudem gibt es keine Preisrichtlinien. Dies ermöglicht es allen Salons, Preisdumping anzubieten. Da stellt sich uns die Frage, für was überhaupt noch eine Ausbildung gemacht werden sollte. Dies schädigt unseren Beruf, unser Wissen und stellt die Branche in ein zweifelhaftes Licht. Coiffeursalons spriessen wie Pilze aus dem Boden. Grundsätzlich belebt Konkurrenz natürlich den Markt, aber es sollen für alle Marktteilnehmer die selben Richtlinien und Kontrollen gelten.Hier erfahren Sie mehr: https://www.zukunft-coiffeur.ch/

WICHTIGER HINWEIS: Sie möchten unser Projekt finanziell unterstützen? Dann machen Sie dies bitte über https://gofund.me/78acff47 und NICHT über openPetition! Die Spenden über openPetition gehen direkt an die gemeinnützige Petitions-Plattform von openPetiton und NICHT an uns.

hvala na podršci, Zukunft Coiffeur iz Rüti (ZH)
Pitanje za inicijatore

Novosti

  • Liebe:r Unterstützer:innen

    Wow! Wir haben es heute geschafft: 1'000 Unterschriften!
    Herzlichen Dank für Ihre wertvolle Unterstützung.

    Doch wir haben unser Ziel noch nicht erreicht. Bitte teilen Sie die Petition weiterhin fleissig mit Familie, Freunden und Bekannten.
    Jede Unterschrift zählt! Gerne können Sie hierzu die Dokumente im Anhang verwenden, in denen wir unsere Anliegen und Ziele nochmals kurz erläutern.

    Das Projekt www.zukunft-coiffeur.ch hat bereits grosse Fortschritte gemacht.
    Allerdings steigen mit dem Erfolg und dem Aufwand auch die Kosten.
    Bis heute hat der Gründer bereits ca. 9'000.00 CHF in das Projekt investiert. Daher sind wir dringend auf finanzielle Unterstützung angewiesen, um das Überleben dieses Projekts zu... unaprijediti

Es muss unbedingt ein gesetz her,so kann es nicht weitergehen. Schwarzarbeit muss vernichtet werden und 2,5% MWST ab 0 Franken!Stuhlmietebist nicht verboten so lange man alles selber bezahlt und mwst pflichtig ab 0 Franken.

Još nema argumenata protiv.

Pomoć jačanju građanske participacije. Želimo da vaše zabrinutosti budu saslušane dok ne postanete neovisni.

Podržite