Education

Vereinheitlichung des Bildungssystems der Schweiz für mehr Chancengleichheit

Petition is directed to
Guy Parmelin
34 Supporters 33 in Switzerland
0% from 18.000 for quorum
  1. Launched 09/05/2020
  2. Collection yet 9 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Das Bildungswesen muss auf Bundesebene geregelt werden.

Das Bildungswesen befindet sich im Wandel. Der neue Lehrplan 21, eine Vereinheitlichung des Lehrplans, wurde in Kraft gesetzt!

Das Grundgerüst, die Harmonisierung fehlt. Wie die Massnahmen im Bezug auf die aktuelle Covid-19 Krise aufzeigen, liegt keine einheitliche Ausrichtung der Kantone auf Volksschulebene vor. Jeder Kanton war bestrebt ein eigenes Konzept bezüglich des Fernlernens und der Schutzmassnahmen auszuarbeiten und umzusetzen.

Eine einheitliche Ausbildung der pädagogischen Hochschulen, welche das Grundgerüst der Bildung, in Form der Ausbildung von Lehrpersonen bietet, ist dabei essenziell. Des weiteren sind Schulgesetze, Verordnungen und Konzepte zu harmonisieren, ansonsten kann ein einheitliches Bildungsniveau und Chancengleichheit nicht gewährleistet werden.

Reason

Bildung und Ausbildung betrifft uns alle!

Die Fairness und die Bildungschancen für alle ist nicht gegeben. Einige Kantone verzichten auf Abschlussprüfungen auf der Ebene der Mittelschulen und Berufsschulen. Mehrere Kantone verzichten auf Zeugnisse, andere nicht, dies entspricht nicht dem Fairnessgedanken und der Chancengleichheit, der für einen Einstieg in die Berufswelt vonnöten wären. Ausserdem wird die Wiederöffnung der Schulen individuell von den Kantonen geregelt. Einige dürfen nur in Halbklassen unterrichten, andere haben den direkten Schritt zum Präsenzunterricht gewagt. Wie kann das sein? Ist das fair?

Die Zukunft der Schweiz und des Bildungswesens kann nur durch eine Harmonisierung erreicht werden.

Thank you for your support, Yannik Andrea Bless from Flums
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • Not public Oetwil am See

    on 11 May 2020

    Ich frage mich schon lange, wie es möglich ist, dass jeder Kanton sein eigenes Ding machen kann.

  • Not public Sevelen

    on 10 May 2020

    Gerechtigkeit und Chancengleichheit im Bildungssystem.

  • on 10 May 2020

    ...unglaubliche Unterschiede, welche der Föderalismus z.T. gebiert!

  • on 10 May 2020

    Es geht noch weiter. Stichwort: - Schulbeginn - Aufnahme Gymnasium - Aufnahme Berufsmaturität

  • Not public Oetwil am See

    on 09 May 2020

    Wegen der Zukunft meiner Kinder.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/ch/petition/online/vereinheitlichung-des-bildungssystems-der-schweiz-fuer-mehr-chancengleichheit/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now