Region: Schweiz
Die Petition wurde erfolgreich bestätigt.
Umwelt

Plakative Warnhinweise auf Plastikverpackungen

Petition richtet sich an
Schweizer Parlament
45 Unterstützende 37 in Schweiz
0% von 18.000 für Quorum
  1. Gestartet Dezember 2019
  2. Sammlung noch 8 Wochen
  3. Einreichung
  4. Dialog mit Empfänger
  5. Entscheidung
Ich bin einverstanden, dass meine Daten gespeichert werden. Der Petent kann meinen Namen und Ort einsehen und an den Petitionsempfänger weiterleiten. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Wir fordern, dass auf jeglichen Plastikverpackungen ein plakativer Warnhinweis gedruckt wird. Er soll schockieren und den Käufer mit den Folgen unseres Plastik-Konsums konfrontieren.

Im besten Fall regt er die Bevölkerung und die Industrie zum Umdenken an. Der Aufruf ist mit den Bildern auf Zigarettenpackungen vergleichbar. Längerfristig sollen die plakativen Warnhinweise dazu beitragen, dass Verpackungen künftig mit umweltschonenden Alternativen umgesetzt werden.

Wie die Etiketten aussehen könnten und weitere Infos: www.plastic-suicide.ch

Begründung

Hier noch kurz ein Softgetränk in einer PET-Flasche, da noch ein Fertiggericht, weil man zu faul zum Kochen ist. Auch die großen Mengen an Verpackungsmaterial wie z.B. Plastiksäcke in Läden zwingt uns zum übermäßigen Kauf von Einwegplastik. Tiere, die Umwelt und wir selbst leiden unter unserem fahrlässigen Umgang mit Plastik.

Der Verpackungswahnsinn muss ein Ende haben und wir haben es selbst in der Hand!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Maja Manojlovic aus Chur
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Noch kein PRO Argument.

Noch kein CONTRA Argument.

Warum Menschen unterschreiben

  • am 21.02.2020

    Warum nicht, obwohl man das dann noch erweitern könnte, z.bsp. aufs auto, mit dem warnhinweis; mordsmaschine, oder aufs handy mit der aufschrift; kinderarbeit in minen und und... grüsschen wyders beat Obwohl, bei all dem abfall (mehrere millionen tonnen im jahr) seh ich nicht nur plastik, sondern schwarz.

  • Mirko Caspary Wuppertal

    am 15.02.2020

    ja und das sofort.

  • am 12.02.2020

    veränderung bezüglich plastik ist dringend notwenig

  • am 05.02.2020

    Verantwortung

  • Lara Wolter St. Gallen

    am 16.01.2020

    Der Plastikkonsum kann, so wie er heute ist, nicht weiter gehen und mehr Menschen müssen darüber informiert werden.

Werkzeuge für die Verbreitung der Petition.

Sie haben eine eigene Webseite, einen Blog oder ein ganzes Webportal? Werden Sie zum Fürsprecher und Multiplikator für diese Petition. Wir haben die Banner, Widgets und API (Schnittstelle) zum Einbinden auf Ihren Seiten.

Unterschreiben-Widget für die eigene Webseite

API (Schnittstelle)

/ch/petition/online/plakative-warnhinweise-auf-plastikverpackungen/votes
Beschreibung
Anzahl der Unterschriften auf openPetition und gegebenenfalls externen Seiten.
HTTP-Methode
GET
Rückgabeformat
JSON

Mehr zum Thema Umwelt

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern