In Basel gibt es für junge Menschen zu wenige Möglichkeiten um auszugehen. Nachtclubs sind teuer und oft gibt es Altersbeschränkungen von zum Beispiel 18 oder 21 Jahren. Unter freiem Himmel sind solche Events oft nicht mit den Bedürfnissen der Anwohner zu vereinbaren. Vor allem im Sommer besteht eine grosse Nachfrage nach solchen Örtlichkeiten.

Um diesen Missstand zu beheben, Konflikte zu verhindern und ein besseres Miteinander zu fördern, stellen die Jungliberalen Basel und die Unterzeichnenden folgende Forderungen: • Die Regierung soll geeignete Orte für Outdoor-Partys eruieren und diese der Bevölkerung unentgeltlich für nicht kommerzielle Events zur Verfügung stellen, auch für lärmintensive Veranstaltungen. • Es soll eine Bewilligungspflicht mit einem einfachen Verfahren und angemessener Anmeldefrist eingeführt werden, die Bewilligung soll hauptsächlich als Information für die Behörden dienen. Es ist ein Vorgehen zu wählen, mit welchem Mehrfachbelegungen vermieden werden können. • Durch die Bewilligungserteilung soll für die Gesuchsteller keine Haftung begründet werden. Die Petentinnen und Petenten sind auch offen für andere Lösungen. Siehe zum Beispiel die Motion von Salome Hofer betreffend „Jugendbewilligungen“ für Basel.

Reason

Mir Jungliberale finde es git in Basel leider zwenig Möglichkeite zum Fyyre. Drum unterschrieb au du die Petition wenn du dr Meinig bisch es sött in Basel möglich si ungstört Outdoor Partys (Raves) zmache.

Thank you for your support, Benjamin von Falkenstein from Basel
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

  • Wir freuen uns sehr über eure positiven Rückmeldungen und über die grosse Anzahl an Unterschriften. Um möglichst nahe an unser Sammelziel von 2000 Unterschriften zu kommen, brauchen wir erneut eure Hilfe. Wir bitten euch also die Petition nochmals zu teilen und mit Freunden darüber zu sprechen. Dafür habt ihr noch bis am 28. Mai Zeit.

    Die Petition wird in 2-4 Wochen bei der Staatskanzlei eingereicht. Auf unserem Instagram-Account: "Jungliberale" findet ihr jeweils die neusten Infos zur Petition.
    Wir danken euch für eure Unterstützung und hoffen euch bald positive Ergebnisse mitteilen zu dürfen.

    Liebe Grüsse
    Die Jungliberalen Basel

  • Mithilfe

    on 29 Mar 2019

    Wir sind froh darüber wenn ihr die Petition auf Social-Media teilt, damit wir möglichst viele Leute erreichen können.
    Falls ihr uns kontaktieren wollt tut ihr das am besten über Instagramm: Jungliberale

pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • 4 days ago

    Weil ich selber erst 16 Jahre alt bin und öfters in Basel unterwegs bin

  • 6 days ago

    Damit jeder das Recht hat auf eine Öffentliche Veranstaltung

  • on 08 May 2019

    Weil ich selbst Teenager habe und das Bedürfnis sehr gut nachvollziehen kann

  • on 05 May 2019

    Für mehr Entfaltungsmöglichkeit im Freien

  • on 03 May 2019

    Damit man Events auch draussen veranstalten kann

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/ch/petition/online/petition-zur-ermoeglichung-von-outdoor-partys/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
return format
JSON