Region: Valais
Health

keine Maskenpflicht für Kinder unter 12 Jahren

Petitioner not public
Petition is directed to
Kantonsregierung des Kantons Wallis
318 supporters

Petitioner did not submit the petition.

318 supporters

Petitioner did not submit the petition.

  1. Launched 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Wir sind gegen eine generelle Maskenpflicht im Wallis für Kinder unter 12 Jahren.
Mit dieser Petition wollen wir unserer Besorgnis Ausdruck verleihen, dass auch der Kanton Wallis dem jüngsten Beispiel einiger Kantone folgen könnte und die Maskenpflicht für Kinder auf unter 12 Jahren herabsetzt.
Wir bitten die Kantonsregierung des Kantons Wallis hiermit dringend, davon abzusehen eine Maskenpflicht für Kinder unter 12 Jahren einzuführen.
Wir sind besorgt, dass die Priorität des Kindeswohls nach Artikel 3 der UN-Kinderrechtskonvention bei einer solchen Massnahme massiv geschädigt würde. 

Reason

  • Das Bundesamt für Gesundheit hat bisher keine Empfehlung herausgegeben die Altersgrenze für Kinder unter 12 Jahren zu setzten.
  • SRF-Wissenschaftsredaktor Thomas Häusler macht im selbigen Artikel darauf aufmerksam, dass Pädagogen*innen und Psychologen*innen davor warnen, das Alter für die Maskenpflicht auf unter 12 Jahre herabzusetzen. Es ist zum Beispiel für Kinder wichtig, im Sprachunterricht die Sprechbewegung der Lehrperson zu sehen, gerade auch für Kinder, die nicht Deutsch als Muttersprache haben. Auch Kinder mit Verhaltensauffälligkeiten haben oft Mühe, Masken zu tragen.
  • Eine aktuelle Studie der Otto-Friedrich-Universität Bamberg hat ergeben, dass es mit den Gesichtsmasken unmöglich ist, Emotionen des Gegenübers richtig zu deuten. Dies hat besonders für Kinder unter 12 Jahren fatale Auswirkungen, da sie unsere Kommunikation erst am Erlernen sind. https://www.sueddeutsche.de/leben/corona-masken-mimik-1.4922844
  • Der Verband der Kinderärzte Schweiz empfiehlt die Maskenpflicht für alle über 12-Jährigen. Er erachtet die Maskenpflicht bei symptomatischen Kindern (Fieber, Husten, usw.) ab 6 Jahren höchstens dann für sinnvoll, wenn sie eine Schulschliessung verhindert (siehe auch Kinderärzte Schweiz "Tipps für den Praxisalltag").
  • Die Studie Ciao-Corona welche von Forscher*innen der Universität Zürich vom Dezember 2020 empfiehlt für Schulen gezielte Quarantäne Massnahmen zur Verhinderung der weiteren Verbreitung des Virus. https://www.ciao-corona.ch

Die hier unterzeichnenden Personen wünschen sich einen starken Einbezug von Fachpersonen aus verschiedenen Bereichen, um langfristige und Kindergerechte Massnahmen im weiteren Umgang mit dem Virus erarbeiten zu können. Wir bitten sie dringend sowohl Kinderärzte*innen, wie auch Pädagogen*innen und Psychologen*innen in die Ausarbeitung einer langfristigen Strategie mit ein zu beziehen. 
Initiatoren: Imboden Shayenne (Naters), Berchtold Norma (Ried-Mörel)

Thank you for your support

Link to the petition

Image with QR code

Tear-off stub with QR code

download (PDF)

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now