Region: Maur
Education

Für eine gut geführte Schule Maur

Petition is directed to
Gemeinderat, Schulpflege
108 Supporters
Collection finished
  1. Launched September 2020
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Unterschriften können auch anonym abgegeben werden, sodass der Name online für andere nicht sichtbar ist..

Die Fachstelle für Schulbeurteilung des Kantons Zürich hat während der letzten 10 Jahre Schwächen im Bereich der Schulführung in der Gemeinde Maur aufgezeigt (Beurteilung 2010/11; 2014/15 und Datenerhebung 2020). Die Datenerhebung 2020 zeigt erneut, dass keine Verbesserung spürbar ist: an vier von fünf Schulen der Gemeinde Maur wird die Schulführung Maur von den Erziehungsberechtigten mit kantonal unterdurchschnittlichen Resultaten beurteilt. Dies wirkt sich negativ auf den Schulbetrieb, die Schulentwicklung, das Schulklima und den Ruf der Volksschule Maur aus.

Wir wünschen einen Massnahmenkatalog zur Verbesserung der Führungsqualität, so wie es im Sinne der Vertrauensbildung empfohlen wird.

Folgende Themen sollen dabei im Fokus stehen:

  1. Wir wünschen, dass aufgezeigt wird, wie das Leitbild des Gemeinderats umgesetzt wird: «Maurs Schulen sind vorbildlich: Wir fördern und fordern die Kinder entsprechend ihrem Wissens- und Leistungsvermögen.»
  2. Wir wünschen die Schaffung von einheitlichen und koordinierten Prozessen und Informationsflüssen in allen Ortsteilen der Gemeinde Maur.
  3. Wir wünschen, dass die Schulführung Maur ihrer Fürsorgepflicht als Arbeitgeberin nachkommt und rechtzeitig erkennt, wenn Lehrpersonen oder lokale Schulleitungen Belastungsgrenzen erreichen, die sich auf die Gesundheit und berufliche Zufriedenheit auswirken (siehe auch Artikel 28 der Gemeindeordnung).
  4. Wir wünschen Massnahmen, die zu einer deutlichen Senkung der Fluktuation von Lehrpersonen führen.
  5. Wir wünschen einen professionellen Umgang mit Beschwerden (Kinder, Lehrpersonen und Eltern) und ein proaktives Eingreifen der Schulpflege, damit sich Probleme nicht auf die Kinder auswirken.
  6. Wir wünschen, dass die Schulführung bei Abgängen von Kindern an Privatschulen anhand eines mit dem Elternrat zu erarbeitenden Fragenkatalogs die Gründe analysiert, gegebenenfalls entsprechende Massnahmen ergreift und diese Informationen jährlich offenlegt.
  7. Schülerinnen und Schüler, die an Privatschulen gehen, verursachen für die Schule Maur keine Kosten. Wir wünschen die Offenlegung, wie hoch der Anteil an Steuereinnahmen pro Schulkind und Jahr ist für die Kinder, die an Privatschulen gehen und wofür diese Steuergelder eingesetzt werden.
  8. Wir wünschen, dass bei Kritik ein konstruktiver und lösungsorientierter Dialog auf Sachebene stattfindet und die Probleme nicht auf die Eltern abgeschoben werden.
  9. Wir wünschen nach Einreichen der Petition baldmöglichst eine schriftliche Stellungnahme, und einen Massnahmenkatalog zur Verbesserung der Führungsqualität. Die Wirksamkeit der Massnahmen soll möglichst rasch mit einer professionellen Überprüfung nachgewiesen werden.

Reason

Die Volksschule wird mit Steuergeldern finanziert, der Bereich Bildung belegt den höchsten Budgetposten in der Gemeinde (knapp 1/3 der Gesamtausgaben von 63 Mio). Bisherige Versuche, eine Verbesserung zu ermöglichen, waren leider erfolglos. Darum versuchen wir uns mittels dieser Petition Gehör zu verschaffen.

Wir wünschen uns, dass die Schulgemeinde Maur ein attraktiver Ort für Schulkinder, Lehrpersonen und Schulleitungen wird.

Thank you for your support, Komitee Pro Schule Maur from Forch
Question to the initiator

News

Wenn sich mangelhafte Prozesse sogar auf die Gesundheit von Kindern auswirken, ist das "jammern"? Seit Jahren werden Eltern als Problem hingestellt. Guter Führungsstil tönt anders. Von Lehrpersonen erfährt man nach ihrer Kündigung, dass oft die Unterstützung fehlte. Die überwiegende Mehrheit von Eltern bringt sich mit Respekt ein, trotzdem bleiben Lösungen aus. Anstatt mit allen Beteiligten die Schule weiterzubringen, macht der Schulpräsident Schuldzuweisungen und hat schon Einschüchterungstaktiken angewendet, die an den Prinzipien unseres Rechtsstaates ritzen. Deshalb braucht es die Petition.

Es gibt viele Wege zum Glück... Einer davon ist aufhören zu jammern.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international