Region: Dornach
Environment

Für den Erhalt der Artenvielfalt: "Naturort Gigersloch" in Dornach verwirklichen

Petition is directed to
Einwohnergemeinde Dornach
85 Supporters 56 in Dornach
Collection finished
  1. Launched 19/02/2020
  2. Collection finished
  3. Filed on 26 Feb 2020
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Die kleine, langgestreckte Parzelle (Pz 1361, Kriselmannshollenweg 8, 4143 Dornach) ist kantonales Vorranggebiet "Natur und Landschaft" und wurde vor 2 Jahren von der Gemeinde Dornach übernommen. Das Grundstück befindet sich einen Steinwurf südlich vom Bikerpark Gigersloch.

Der geplante "Naturort Gigersloch" soll auf dem seit 60 Jahren (bisher) nicht landwirtschaftlich genutzten Teil der Parzelle realisiert werden und dem Schutz und Erhalt der Artenvielfalt dienen.

Bei Ablehnung des Projektes wird das Stückchen Land der Landwirtschaft zurückgeführt - dies wäre der Entscheid des Gemeinderates wegen fehlender Alternative zur Gestaltung des Grundstücks.

Wir haben jetzt die Möglichkeit mit diesem Projekt und mit Unterstützung der Bevölkerung diesen Beschluss des Gemeinderates umzustossen !

Wahrscheinlich wird nächste Woche eine Entscheidung über die Gestaltung der Parzelle getroffen.

Reason

Der "Naturort Gigersloch" soll werden:

・ ein Ort für einheimische Stauden und Sträucher, ・ein Ort mit einem Weiher für Amphibien, ・ein Platz zum Vögel beobachten, ・ein Gewinn für die Sinne, zum Sehen, Hören und Spüren, ・ein Beitrag zum Schutz der Artenvielfalt, ・ein Lehrbuch der Biodiversität.


Das Projekt umfasst:

・ein Feuchtbiotop ca. 50 m2; ・diverse Kleinstrukturen aus Stein und Holz für bedrohte und geschützte Tierarten; ・einheimische Sträucher und Stauden; ・einen Hide zum verdeckten Beobachten von Tieren; ・das bestehende Gartenhäuschen, das als Standort für Information über Umweltthemen dient.

Bitte unterstützen Sie dieses wichtige Umweltprojekt mit Ihrer Unterschrift.

Vielen Dank!

Thank you for your support, Dieter Grass from Dornach
Question to the initiator

News

  • Liebe Unterstützende

    Das Projekt "Naturort Gigersloch" wurde heute der Gemeinde vorgestellt.
    Es wurde vom Bauverwalter Martin Zweifel zur Kenntnis genommen.
    Allerdings muss vor der Entscheidung, ob der "Naturort Gigersloch" umgesetzt werden kann, die Ortsplanungskommission (OPK) entscheiden, was mit der umliegenden Region, dem Kulturland "Asp", geschehen soll (Zonenplanrevision im Gange).

    Zeithorizont: 3-5 Jahre. Danach würde man den Gemeinderat entscheiden lassen.

    Der "Naturort Gigersloch" wäre ein grossartiges Projekt gewesen, dass für den Erhalt der Artenvielfalt j e t z t gebraucht wird.
    Leider scheint es bei wirklich wichtigen Naturschutzanliegen immer Hürden zu geben, die über mehrere Jahre hinweg bewältigt werden wollen. Wir werden... further

  • Liebe Unterstützende des Projekts "Naturort Gigersloch"

    Herzlichen Dank für das grosse Interesse am Projekt und die vielen Unterschriften.

    Das Projekt wird morgen, Mittwoch (26.2.), der Gemeinde Dornach präsentiert.
    Wir hoffen sehr, dass der "Naturort Gigersloch" genehmigt wird und bald umgesetzt werden kann.

    Sobald es neue Informationen gibt, melden wir uns wieder!

    Viele Grüsse,

    i.A. Katharina Vogt

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Environment

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now