Region: Zürich
Environment

Erweiterung der Tempo 30 Zone auf die gesamte Rötelstrasse

Petition is directed to
Frau Corine Mauch Stadtpräsidentin Herrn Richard Wolff Vorsteher Tiefbau- und Entsorgungsdepartement
248 Supporters
50% achieved 500 for collection target
  1. Launched 07/01/2020
  2. Collection yet 2 months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Wir bitten um die Erweiterung der bestehenden Tempo 30 auf der Rötelstrasse. Zusätzlich zum Abschnitt Schaffhauser- bis Rotbuchstrasse soll auch der Abschnitt Rotbuch- bis Bucheggstrasse Teil der Tempo 30-Zone werden.

Reason

Sehr geehrte Frau Mauch, sehr geehrter Herr Wolff,

Die Rötelstrasse ist im Abschnitt zwischen Schaffhauser- und Rotbuchstrasse bereits heute Teil einer Tempo 30-Zone. Im Abschnitt Rotbuch- bis Bucheggstrasse dagegen gilt Tempo 50.

In diesem Abschnitt befinden sich die Kindertagesstätte “Rötel”, die Kita “Ringelrosen”, ein städtischer Kindergarten, sowie die Gesamtschule und das Gymnasium Unterstrass. Der tägliche Weg einer grossen Anzahl Kinder und Jugendlicher führt damit jeden Tag entlang und über diese Strasse.

Die Rötelstrasse verläuft zudem durch ein Wohnquartier. Der Verkehr im derzeitigen Tempo 50km/h verursacht beträchtlichen Lärm- und Feinstaubemissionen und schränkt die Lebensqualität der Anwohner erheblich ein. Zudem zerschneidet er das Quartier und trennt die Unterstrass- künstlich von der Wipkinger-Seite.

Wir möchten Sie deshalb bitten, dafür zu sorgen, dass die bestehende Tempo 30 Zone im Abschnitt Schaffhauser- bis Rotbuchstrasse erweitert, und auch auf dem Abschnitt Rotbuch- bis Bucheggstrasse das zulässige Verkehrstempo auf maximal 30 km/h reduziert wird.

Thank you for your support, Nina Weber from Zürich
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

Ausserdem ist die Abfahrt vom Bucheggplatz bis zur Rotbuchstrasse nicht für Radfahrer gestreift. Sie wird jedoch häufig von ihnen benutzt, oft ohne Helm. Das Potenzial für traumatische (oder sogar tödliche) Verletzungen steigt zwischen 30 und 50 km/h deutlich an. https://ec.europa.eu/transport/road_safety/specialist/knowledge/speed/speed_is_a_central_issue_in_road_safety/speed_and_the_injury_risk_for_different_speed_levels_de

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • Thomas Lopatka Roetelstrasse

    5 h. ago

    Seit 2009 wohne ich an der Roetelstrasse (108) und beobachte mit Sorge die Geschwindigkeit von Auto- und Radfahrern (letztere oft ohne Helm). Ich bin der Meinung, dass im Interesse einer größeren öffentlichen Sicherheit eine Reduzierung der Verkehrsgeschwindigkeit notwendig ist. *** Since 2009, I have lived along the Roetelstrasse (108), and have observed the speed of both auto drivers and bicyclists (the latter often without helmets) with concern. My opinion is that, in the intrest of greater public safety, a reduction of the traffic speed is necessary.

  • 11 h. ago

    Verkehrsberuhigung im Wohnquartier ist nötig.

  • 23 h. ago

    Tempo 30 hat nur Vorteile für alle: . weniger schwere Unfälle . mehr Sicherheit . weniger Lärm . ruhigerer Verkehrsfluss . weniger Luftverschmutzung . weniger Beschleunigungen, also weniger Energieverbrauch, also weniger CO2-Ausstoss

  • 23 h. ago

    Tempo 30 hat nur Vorteile für alle: . weniger schwere Unfälle . mehr Sicherheit . weniger Lärm . ruhigerer Verkehrsfluss

  • 23 h. ago

    Ganz einfach, das Leben von Kindern ist immer wichtiger, als die Freiheit des Einzelnen durch eine Quartierstrasse zu blochen.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/ch/petition/online/erweiterung-der-tempo-30-zone-auf-die-gesamte-roetelstrasse/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Environment

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now