Kraj : Curych
Zdraví

EINE STARKE ADUS KLINIK FÜR DEN BEZIRK DIELSDORF – Unser Spital ist relevant im Zürcher Unterland

Petice je adresována
Zürcher Gesundheitsdirektion
7 169
Sbírka byla dokončena
  1. Zahájena dubna 2022
  2. Sbírka byla dokončena
  3. Odesláno dne 24.08.2022
  4. Dialog s příjemcem
  5. Rozhodnutí

Die ADUS Klinik ist das einzige Spital im Bezirk Dielsdorf. Trotzdem schlägt die Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich vor, der ADUS Klinik per Ende 2022 die Leistungsaufträge zu entziehen (Tages-Anzeiger). Die Gesundheitsdirektion Zürich ("GD") argumentiert, dass das Spital «keine Versorgungsrelevanz» habe und dass die gleichen Leistungen «in der Stadt besser» erbracht würden. Wir finden diese Argumentation falsch und wollen uns dagegen wehren.

Der Zürcher GD muss die Relevanz der ADUS Klinik Dielsdorf für die Region Dielsdorf und das Zürcher Unterland klar vor Augen geführt werden.

Im Rahmen der laufenden Vernehmlassung nimmt die ADUS Klinik zu den willkürlichen Anträgen und den teilweise tatsachen-widrigen Beurteilungen der Gesundheitsdirektion Stellung und beantragt in Hinblick auf die definitive Verabschiedung des Strukturberichts im August 2022 den Verbleib auf der Zürcher Spitalliste und damit den weiteren Erhalt von Leistungsaufträgen.

Wir fordern die GD auf, die Versorgungsrelevanz der ADUS Klinik anzuerkennen. Wir verlangen eine volle und bedingungslose Verlängerung der Leistungsaufträge für die ADUS Klinik ab dem Jahr 2023.

Odůvodnění

Die Relevanz der Forderung zeigt sich in den folgenden drei Punkten:

1)     Das Motto der ADUS Klinik lautet: "einfach.gut.aufgehoben." In den letzten Jahren wurde

  • in der ADUS Klinik jeder fünfte Zürcher Unterländer mit Gelenkseingriffen versorgt,
  • etwa 20% der Patient:Innen waren unfallverletzt und,
  • 90% der von der Klinik behandelten Patient:Innen sind grundversichert.

Nur mit den Leistungsaufträgen kann die ADUS Klinik die Versorgungssicherheit in der Region Dielsdorf und dem Zürcher Unterland durch eine qualitativ hochwertige, unabhängige, wohnortsnahe medizinische Versorgung sicherstellen – auch für allgemeinversicherte Menschen.

Die GD hat selber bestätigt, dass die ADUS Klinik dies mit überdurchschnittlicher Qualität und sehr guter Wirtschaftlichkeit leistet.

 2)     Der Wegfall der Leistungsaufträge kommt einer Schliessung der ADUS Klinik gleich und schwächt das Gesundheitszentrum Dielsdorf. Beides gefährdet die Sicherung von Arbeitsplätzen in der Klinik, dem Gesundheitszentrum und der Region als Ganzes.

 3)     Schon 1999 hat Zürich den Dielsdorfern ihr Bezirksspital weggenommen. Seither wurde innovativ ein Gesundheitszentrum mit über 400 Arbeitsplätzen aufgebaut. Die ADUS Klinik ist ein Bestandteil davon und seit 2012 ist die ADUS Klinik auch wieder ein Akutspital mit Leistungsauftrag. Nur gerade zehn Jahre später wird mit einer unfairen Regeländerung den Dielsdorfern das Aufgebaute wieder kaputtgemacht

(Quellenangabe: interne Berechnung)

Děkujeme za vaši podporu , Adus-Medica AG z Dielsdorf
Dotaz na iniciátora

zprávy

rozprava

Bald seit 10 Jahren arbeite ich in der Adusklinik und fühle mich sehr wohl! Meine Pflege wertvoll so auszuführen, dass der Patient nicht eine Nummer ist, sondern als Invidium gepflegt und versorgt wird. Nur so kann ich eine qualitative Pflege gewährleisten. Das Teammileu der Adusklinik zu zerstören ist einfach schade!

Zatím žádný argument CONTRA.

Pomozte posílit občanskou účast. Chceme, aby vaše obavy byly vyslyšeny a zůstaly nezávislé.

Povýšte nyní