Health

Ein Ende von Maskenpflicht in deutschschweizer Kantonen

Petition is directed to
Regierungsrat Kanton Bern
163 Supporters
Collection finished
  1. Launched August 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Die Maskenpflicht in Oeffentlichkeit ist eine echte Zumutung für psychisch belastete Menschen und auch für Familien mit kleinen Kindern, die kein Auto haben.

Der öffentliche Verkehr und alle Geschäfte und Vereinslokale sollen umgehend wieder ohne "Schutzmassnahmen" betreten werden dürfen.

Die "Hysterie" in der Deutschschweiz erinnert mich an eine "Sektengeschichte" ( Ich empfand es als traumatisierend) wo die Leitung mit Totschlagargumenten Kritiker zum Schweigen bringt!

Reason

http://baumschnittfachmann.simplesite.com http://indiviual.simplesite.com http://einklang.simplesite.com

Thank you for your support, Andy Clausen from Ins
Question to the initiator

This petition has been translated into the following languages

News

  • Vielen Dank.
    Einige teilten Anliegen.
    Es ging an Staatskanzlei.
    Ohne Feedback.

    Echt böse.
    Finde ich es.
    Bin wöchentlich an Kundgebungen.
    Nicht bewilligt.

    Bloss Liestal.
    Eine angenehme Abwechslung.
    Mich an Schnegg gewandt.
    Habe ich.

    Auch da:
    Kein Feedback gekommen.
    Noch einige Petitionen machen.
    Wollte ich.

    Nicht zugelassen.
    Haben sie es.
    Petitionen zum Thema Impfung.
    act campax.

    und openpetition.
    Sie wollten Quellenangaben.
    Nicht Meinung gelten lassen.
    Aus Volk.

    Eine Machtlosigkeit.
    Kann man denken.
    Aufgeben ist keine Option!
    Hilft jemand?!

  • Liebe Unterstützer und Unterstützerinnen der Petition

    Ich habe dankbar zur Kenntnis genommen, dass immerhin weit über hundertfünfzig Personen, die mir zum größten Teil nicht persönliche bekannt sind, meine erste Petition unterstützt haben.
    So Gott will, werden weitere folgen.
    Die Hoffnung auf tausend Unterschriften in sechs Wochen ist wohl fast ein bisschen zu unrealistisch gewesen. Es war auch eine "reine Onlinepetition" ... Das heißt, ich habe keine persönlichen Unterschriften auf Papier gesammelt und eingescannt.
    Nun habe ich schon bald nach Ablauf der Sammlung einige Medien per E-Mail informiert und dabei nur eine Rückmeldung bekommen.
    So habe ich dann noch ein bisschen zugewartet. Nun haben sich die politischen Zustände dramatisch zugespitzt.... further

  • Sehr geehrte Unterstützende,

    die Petition wurde gemäß unserer Nutzungsbedingungen überarbeitet. Die temporäre Sperrung wurde wieder aufgehoben und die Petition kann nun weiter unterzeichnet werden.

    Wir bedanken uns für Ihr Engagement!

    Ihr openPetition-Team

Masken schaden mehr als sie nützen. Der Virus ist viel zu klein und geht problemlos durch die Masken. Erwiesen ist wie viel sie schaden .Sollten alle 20 Min erneuert werde da sie in dieser Zeit schon voller Bakterien und Pilze sind. Dass man darunter zu wenig Sauerstoff bekommt, liegt wohl auf der Hand. Wollt ihr uns Mundtot machen?? Und wer hat euch bezahlt, dass ihr das ohne Grund von uns verlangen?

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now