Region: Basel
Culture

D Basler Herbschtmäss 2020 findet statt!

Petition is directed to
Regierungsrat Kanton Basel-Stadt
110 Supporters
Collection finished
  1. Launched July 2020
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
  • Die Planung der 550. Basler Herbstmesse soll fortgesetzt werden, unter Berücksichtigung des Gesundheitsschutzes.

  • Eine Durchführung ist im ursprünglich vorgesehenen Zeitfenster von Ende Oktober bis Mitte November 2020 anzustreben. Um eine allfällig aufgrund des Infektionsgeschehens nötige kurzfristige Absage abzufedern, soll parallel ein Verschiebedatum im Frühling 2021 verbindlich festgelegt werden (sodass im Jahr 2021 zwei Messen stattfinden würden).

Reason

Am 30.06.2020 - ganze vier Monate vor dem geplanten Start Ende Oktober! - sagt der Basler Regierungsrat die 550. Ausgabe der Basler Herbstmesse mit Verweis auf die Covid-19-Pandemie definitiv ab. (https://www.medien.bs.ch/nm/2020-basler-herbstmesse-muss-wegen-ansteckungsgefahr-mit-dem-corona-virus-abgesagt-werden-rr.html)

Aufgrund des dynamischen Infektionsgeschehens lässt sich jedoch unmöglich voraussehen, wie sich die Pandemiesituation in vier Monaten (1/3 Jahr!) präsentieren wird - zumal sich die schlimmsten Befürchtungen, wie sie vor vier Monaten, d.h. im Februar 2020, geäussert wurden, als bislang eher unzutreffend herausgestellt haben.

Aus diesen Gründen ist eine Absage der Jubiläumsausgabe der Basler Herbstmesse zum heutigen Zeitpunkt verfrüht, zumal bereits umfangreiche Planungsarbeiten hinsichtlich der Umsetzung des Gesundheitsschutzes auf den Messeplätzen erfolgt sind. Eine Absage kann notfalls spontan erfolgen, analog zur Fasnacht; diese Gefahr kann allerdings mit der verbindlichen Festlegung eines Verschiedatums im Frühling 2021 abgefedert werden.

Ferner ist zu bedenken, dass eine Absage der Herbschtmäss 2020 das definitive Ende für diesen jahrhundertealten Traditionsanlass mit jeweils über 1 Million Besucherinnen und Besucher bedeuten dürfte - und damit auch für praktisch alle anderen Jahrmärkte in der Schweiz, da zahlreiche Schausteller in den Konkurs zu schlittern drohen oder sich ein anderes, sichereres Auskommen suchen dürften, wenn nach Absage fast aller Veranstaltungen im 2020 nun auch noch der grösste, wichtigste und umsatzstärkste Termin wegfällt! (siehe auch: https://www.bazonline.ch/das-ist-der-todesstoss-fuer-die-branche-576279811369))

Das Jahr 2020 wird als Zäsur in die Geschichte eingehen - als ein Jahr, in dem viele Sicherheiten, viel Liebgewonnenes, viele Routinen und Rituale plötzlich über den Haufen geworfen wurden. Sorgen wir dafür, dass wenigstens mit der Herbschtmäss ein Stück Tradition, ein Stück Basler Heimat weiterlebt, und das Jahr 2020 einen versöhnlichen, "heimeligen" Ausklang nimmt. Dominiert jetzt die Angst statt die Hoffnung, so findet "d Herbschtmäss" vielleicht gar nie mehr statt.


Hinweise:

  • Jede/r kann diese Petition unterschreiben, sie müssen nicht im Kanton BS (und auch nicht zwingend in der Schweiz) wohnhaft sein.

  • Bitte teilen Sie diese Petition auch möglichst breit im Familien- und Freundeskreis, denn nur so erreichen wir eine aussagekräftige Anzahl an Unterschriften!

  • Über die Petition wird keine persönliche Korrespondenz geführt.

Thank you for your support, Pro Herbschtmäss 2020 from Basel
Question to the initiator

News

  • Liebe Herbschtmäss-Freunde

    Seit einer guten Woche läuft unsere Petition zur Rettung der abgesagten 2020er-Ausgabe der Herbschtmäss, und Sie gehören zu den 100 Erstunterzeichnern - ganz herzlichen Dank für Ihre Unterstützung und die vielen ermutigenden Worte.

    100 Unterschriften sind ein vielversprechender Anfang - aber noch nicht mehr: Um unserem Anliegen - das wohl unzählige Menschen in Basel und Umgebung, und auch der ganzen Schweiz, teilen, Gehör zu verschaffen, brauchen wir noch viel mehr Unterstützung!

    Und da kommen auch Sie ins Spiel, liebe Unterstützerinnen und Unterstützer: Machen Sie die Petition bekannt - im Familien- und Freundeskreis, auf Facebook, Twitter, Instagram, via WhatsApp, am Arbeitsplatz usw. usf. Auf der Seite der Petition... further

Es geht ums überleben

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international