Health

Covid19: Aufhebung der Zertifikatspflicht in Restaurants, Fitnessstudios etc. gemäss BR-Entscheid

Petition is directed to
Bundesrat
47 Supporters
0% achieved 100.000 for collection target
  1. Launched 13/09/2021
  2. Time remaining 8 Wochen
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Mit Verordnung vom 08.09.2021 hat der Bundesrat die Covid19-Zertifikatspflicht in diversen Bereichen des öffentlichen Lebens ausgeweitet. Hiervon betroffen sind unter anderem Restaurants, Fitnesscenter und noch viele andere Institutionen (siehe hierzu entsprechend veröffentlichte Verordnung).

Gemäss den Unterzeichnenden ist die Zertifikatsausweitung auf die obgenannten Branchen ohne jegliche fundierte Begründung erfolgt. Es gibt bis heute keine verbindlichen Beweise, dass die von der Zertifikatspflicht betroffenen Institutionen die Hotspots für die Verbreitung des Covid19-Virus sind.

Bevor irgendwelche Branchen mit einer Zertifaktspflicht belegt werden, soll das BAG, die Covid19-Taskforce oder der Bundesrat stichfest nachweisen, welches die Hauptansteckungsgebiete sind.

Die Unterzeichnenden fordern:

  • Eine Aufhebung der Zertifikatspflicht in denjenigen Institutionen und Branchen, wo keine evidenzbasierenden und stichhaltige Beweise erbracht werden können, dass diese ein Hotspot für die Verbreitung des Covid19-Virus ist

Reason

Mit der Ausweitung der Zertifikatspflicht werden Grundrechte massiv eingeschränkt und es erfolgt eine Ungleichbehandlung von Bewohnern in der Schweiz. Zudem gibt es keine evizenzbasierenden Beweise, dass die von der Zertifikatspflicht betroffenen Institutionen / Branchen die Hauptursache für die Verbreitung des Virus ist.

Nicht zu allerletzt führt diese Ausweitung der Zertifikatspflicht zum Bankrott diverser langjähriger Unternehmungen und Institutionen.

Thank you for your support, Dario Bührer from Gähwil
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • Not public Krattigen

    10 minutes ago

    Wenn schon testpflicht und zertifikatspflicht dann für alle gleich da geimpfte alle anstecken können und es nicht mal merken wenn sie krank sind. Fühle mich eingeengt und das ist nicht rechtens. Wir haben keine impfpflicht in der schweiz zumal die folgen und risiken nicht bekannt sind!

  • Not public Bellach

    33 minutes ago

    Die Zertifikatspflicht macht keinen Sinn, da auch Geimpfte das Virus verbreiten können.

  • Lukas Bühler Krattigen

    1 hours ago

    Die Regelung greift unzulässig in die Freiheitsrechte ein und zerstört das gesellschaftliche Zusammenleben.

  • Not public Engelburg

    3 hours ago

    Gleichberechtigung! Ansonsten; ist es Diskriminierend Danke vielmals 🙏

  • 10 hours ago

    Ich will nicht diskriminiert werden für meine wohl überlegte Entscheidung, mich nicht gegen COVID 19 impfen zu lassen. Zudem hält der Bundesrat nicht Wort und verletzt klar die Verfassung.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/ch/petition/online/covid19-aufhebung-der-zertifikatspflicht-in-restaurants-fitnessstudios-etc-gemaess-br-entscheid/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international