Austauschtageskarte für CHF 15

2018 nahmen... 2‘402 Schülerinnen und Schüler und ihre Eltern und Geschwister 1‘234 Jugendliche aus dem Unterwallis 844 Berner Jugendliche 324 Oberwalliser Jugendliche 27 Berner Schulen 30 Walliser Schulen und 74 Lehrerinnen und Lehrer als Ansprechpartner in den Schulen am Austauschprogramm „2 langues – 1 Ziel“ teil und stärkten so den Zusammenhalt der Schweiz. Die grössten Ausgaben dafür fallen bei den Transporten an.

Carte journalières pour les échanges à 15 francs

En 2018 2‘402 élèves ainsi que leurs parents et frères et soeurs 1‘234 jeunes du Bas-Valais 844 jeunes du canton de Berne 324 jeunes du Haut-Valais 27 écoles bernoises 30 école valaisannes et 74 enseignants de ces écoles prirent part au programme d’échange „2 langues – 1 Ziel“ et renforcèrent ainsi la cohésion nationale. Les plus grandes dépenses furent occasionnées par les transports.

Begründung

Die Transportkosten könnten durch eine Austauschtageskarte zu CHF 15 (für den öffentlichen Verkehr) stark gesenkt werden. Wir bitten die Bundesversammlung mit dieser Massnahme den Sprachaustausch in der ganzen Schweiz nachhaltig und gezielt zu fördern.

Les dépenses des transports purent être sensiblement réduites par l’utilisation de cartes journalières spéciales pour les échanges à 15 francs. Nous prions l’Assemblée fédérale de soutenir durablement les échanges linguistiques en Suisse par cette mesure appropriée.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Thomas Raaflaub aus Estavayer-le-Lac
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.