Wir Lehrlinge fordern 6 Wochen Ferien für ALLE Lernenden in der Schweiz, damit die Jugendlichen entlastet werden und es unter anderem zu weniger Lehrabbrüchen kommt. Zudem sollen die Jugendlichen, welche die obligatorische Schulzeit absolviert haben, motiviert und mit Freude in eine Berufslehre starten können

Begründung

20 -25% der Jugendlichen, die in der Schweiz eine Berufslehre machen, führen diese nicht zu Ende. Neben falscher Berufswahl brechen viele ihre Lehre auch wegen Stress und Überbelastung ab.

Entscheiden sich die Kinder nach der regulären Schulzeit nicht für das Gymnasium, treten sie schon mit 15 Jahren in die Berufswelt der Erwachsenen ein - eine drastische Veränderung vom "Kind-Sein" zum Erwachsenwerden.

Der Tag wird länger, die Freizeit weniger und die Ferien kürzer. Die üblichen 13 Wochen Ferien werden auf über die Hälfte gekürzt. In der Lehre haben die meisten Lernenden nur noch 5 Wochen Ferien und zusammen mit den 40 Arbeitsstunden in der Woche kann das für viele eine Belastung sein, vor allem am Anfang der Lehre.

Im Gegensatz zu ausgelernten Personen haben Lehrlinge nach der Arbeit noch Hausaufgaben und müssen für Prüfungen lernen. Auch im Vergleich zu Gymnasiasten haben Lernende viel weniger Freizeit und Ferien, obwohl sie im gleichen Alter sind.

Brechen weiterhin so viele Lernende ihre Lehre ab, könnte das für die Schweiz in den nächsten Jahren zu einem bedeutenden Problem werden, denn Lehrlinge sind momentan sehr gesucht.

Lehrlinge sind die Angestellten von Morgen und wir müssen ihnen Sorge tragen!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Crïstina Minestrini aus Scuol
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.

Warum Menschen unterschreiben

  • vor 3 Tagen

    Lernende sind sehr gefordert und brauchen ausreichend Erholung.

  • vor 6 Tagen

    Motivierter Berufsnachwuchs

  • vor 6 Tagen

    Die Lernenden sind in der Tat belastet (Arbeitszeiten teils bis 20 Uhr, Lernen für die Schule und noch jung)

Werkzeuge für die Verbreitung der Petition.

Sie haben eine eigene Webseite, einen Blog oder ein ganzes Webportal? Werden Sie zum Fürsprecher und Multiplikator für diese Petition. Wir haben die Banner, Widgets und API (Schnittstelle) zum Einbinden auf Ihren Seiten.

Unterschreiben-Widget für die eigene Webseite

API (Schnittstelle)

/ch/petition/online/6-wochen-ferien-fuer-alle-lerndenden/votes
Beschreibung
Anzahl der Unterschriften auf openPetition und gegebenenfalls externen Seiten.
HTTP-Methode
GET
Rückgabeformat
JSON