• Änderungen an der Petition

    at 16 May 2020 16:15

    Ich habe bei der Begründung das Format verändert um es so übersichtlicher zu machen und es somit auch einfacher zu verstehen ist.


    Neue Begründung: 1. Benachteiligung: Durch den Abbruch des Schuljahres besteht für die Schülerinnen und Schülern keine Möglichkeit ihren Notenstand zu verbessern und die definitive Beförderung zu erlangen.
    2. Psychologisch: Der oben genannte Fernunterricht der teilweise zur Promotion helfen kann, erfolgt unter grossen psychischen Belastungen. Wie zum Beispiel, Existenzangst, chaotischer Onlineunterricht, fehlende Infrastrukturen, fehlender Austausch mit Mitschülerinnen und Mitschülern und zusätzliche allgemeine Überlastung.
    Durch die späte definitive Entscheidung Mitte Juni, steht dieser Teil der Schülerschaft vor einer grossen Ungewissheit über ihre schulische Zukunft.
    3.Gleichbehandlung: 3. Gleichbehandlung: Der Kantonsrat Baselstadt entschied sich für folgende Lösung: "Am Ende des Schuljahrs wechseln alle Lernenden, Schülerinnen und Schüler ins nächste Schuljahr, das Zeugnis enthält keinen Promotionsentscheid." Dieser Ansatz soll im Kanton Baselland ebenfalls verfolgt werden.

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 77

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now