Success
Health

Physiotherapie vor dem Abgrund? Der Bundesrat will eine Tarifkürzung! Wir wehren uns dagegen!

Petition is directed to
Bundesrat
238,898 supporters

The petition is accepted.

238,898 supporters

The petition is accepted.

  1. Launched September 2023
  2. Collection finished
  3. Submitted on 17 Nov 2023
  4. Dialogue
  5. Success

The petition was successful!

Read News

Pro

What are arguments in favour of the petition?

Write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Medikamente

Der Bundesrat soll endlich seine Aufgaben richtig lösen. Sich dafür einsetzen, dass die Medikamentenpreise endlich auf das Niveau des Umlandes angepasst weden. Das hat mit der EU nichts zu tun, denn die Pharma ist in der Schweiz ansässig. Nicht immer nur bla bla, BR Berset hat rein gar nichts erreicht, im Gegenteil einen Riesenschaden angerichtet!!

Source:

4.8

1 Counterargument
Show counterarguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Mehr als Fachpersonal, zur Heilung unerlässliche Rehamassnahmen.

Top ausgebildete, lange Studienzeit, nach Maturität Ausbildung und Praktikumsstellen in verschiedenen Spiäler ect. danach Abschlussprüfungen. Qualifiziertes Personal muss man schätzen, Marktwert erhalten!

Source: Eigene Gedanken

4.7

4 Counterarguments
Show counterarguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Nachhaltigkeit

Physiotherapie nützt nachhaltig mehr als Medikamente. Physiotherapie sucht nach Ursachen, die Pharma-Industrie bekämpft die Symptome mittels Medikamenten (finanzielle Gründe)

Source:

4.7

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Gesamtkosten Gesundheitswesen

Solange der Bundesrat gefühlt willkürlich die Gesamtkosten des Gesundheitswesens nicht in den Griff kriegt (kriegen will?), solange kann es nicht sein, dass einzele Bereiche zusammengespat werden - deren Einsparpotenziel wohl in anderen Bereichen einfacher und wirkungsvolle erzielt werden könnte - wenn man nur wollte.

Source:

4.7

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Kosten

- Physios dürfen pro Behandlung aktuell 48 CHF abrechnen (für ein Beruf der 4 Jahre Studium benötigt) -- Der Tarif wurde seit über 25 Jahren nicht angehoben! - Die Physiotherapie macht Gesamthaft 3.4% unserer Gesundheitskosten aus (12k Physios in CH).

Source:

4.6

4 Counterarguments
Show counterarguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


3 Counterarguments
Show counterarguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Physiotherapie: wirksam, hohe Nachfrage, zu tiefer Tarif,

Physios leisten eine wichtigen Beitrag zur kostensenkenden Strategie amb. vor stat.. Die verkürzten stat. Aufenthalte sind nur durch intensive amb. Nachsorge möglich und eine gute amb. Versorgung mit den günstigen Dienstleitungen der Physios verhindert teils stationäre Eintritte. Dadurch stieg logischerweise das Volumen der amb. Behandlungen. Kein Handwerksbetrieb könnte mit einem so tiefen Stundenansatz überleben, wie es die Physios jetzt schon müssen.

Source:

4.6

5 Counterarguments
Show counterarguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Systemrelevant

Wir sind systemrelevant denn: - Wir zeigen Menschen wie man aus Erkrankungen herausfindet - Wir zeigen Menschen wie man gesund bleibt - Wir schützen das Gesundheitssystem vor Kostensteigerung - durch unsere Arbeit muss man seltener oder sogar gar nicht ins Spital - durch unsere Arbeit muss man sich seltener oder sogar gar nicht operieren - wir zeigen Wege aus dem Schmerz heraus - Wir unterstützen die Wirtschaft indem wir Menschen wieder belastbar und arbeitsfähig machen

Source:

4.6

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Die Argumentation des Bundesrats ist schlicht falsch. Natürlich nehmen die physiotherapeutischen Behandlungen im ambulanten Sektor zu, weil die Politik genau diese Verschiebung vom stationären in den ambulanten Bereich will (z.B. AVOS-Vorgaben). Für eine seriöse Beurteilung müsste man die Abnahme der stationären Behandlungen mit einbeziehen. Konservative Behandlungen können die physiotherapeutischen Leistungen erhöhen, führen deshalb aber noch nicht zu einer Kostensteigerung - ganz im Gegenteil.

Source:

4.6

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Da die Kosten der Physiotherapie nur 3.6 % ausmacht für die sogenannte Verteuerung der Krankenkassenkosten. Die Patienten immer früher entlassen werden um die DRG der Spitäler einzuhalten. Weil es seit Jahren keine Tarifanpassung gegeben hat! Und ich wenn es tatsächlich dazu kommen würde, meine Praxis schliesse und einen anderen Job machen würde der besser bezahlt ist!

Source:

4.6

1 Counterargument
Show counterarguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Petition Physiotherapie

Es sollte weniger Operationen und dafür mehr Physiotherapie geben. Jede Operation beinhaltet Risiken. Die Physiotherapie ist körperschonender und weniger riskant. Eine Operation sollte sinnvollerweise erst dann erfolgen, wenn es sonst keine andere Möglichkeit mehr gibt. Darum befürworte ich diese Petition.

Source:

4.5

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

fangt lieber oben an und schlagt höchstens den physios vor die räumlichkeiten zu teilen.

fangt lieber mal bei den höheren löhnen an zu sparen wie teil ärtzlicher monats lohn über 10000 und darüber. den physios könnte man vorschlagen vermehrt inventar und räumlichkeiten zu teilen um kosten zu sparen. als beispiel patient neurologischer hintergrund kann keine künstlichen gelenke bekommen 2x pro woche physio kann er trotz allem den alltag meistern mit hilfe von dritten.

Source:

4.4

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Weil es die Gesundheit der Bürger erhält und dadurch die Kassenbeiträge stabil bleiben sollten. Wenn wir nicht bereit sind diese Kosten zu bezahlen, dann sollten alle anderen auch nicht das Geld bekommen das sie bekommen.

Source:

4.4

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Was sind die Argumente?

Wirt- und wissenschaftlich soll die Person in den Fokus gesetzt und wahrgenommen werden (u.a. aktives Zuhören, shared decision making...) Durchführung einer Beh. muss individuell sein. Herangehensweisen welche sich i.V. zu früher verändert haben. Fähigkeiten die mehr Ausbildung benötigen (BSc vorhanden) und auch individualisierte Zeiteinteilungen. Warum trotz Akademisierung keine finanzielle Anpassung? Warum entgegen der Wissenschaft, die eine Individualisierung befürwortet (Behandlungsdauer)?

Source: Edman et al. 2011; Cooper, Smith, and Hancock, 2008; Diener et al. 2016

4.3

6 Counterarguments
Show counterarguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

liebe leute sicherlich gibt es viele möglichkeiten, doch wenn ihr kein grund zur physio habt sag ich euch mal was sah ich auch so bis ich verletzungen bekam. aber 1. hausarzt schickt aktuell schnell für kleinigkeiten physio 2. bei den spezialisten kann man mal anfangen zusparen mit dem lohn. ich habe bei schultergelenke kaputt und kann nicht op machen. physio hilft mir es geht hier immer nur um das finanzielle aber nie um das menschliche in euren argumentationen.

Source: eigene erfahrung

4.3

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Tarife bei SpezÄrzte senken

warum nicht die Tarife der Spez.Ärzte senken, davon hat es doch viel zu viele. Mit Physio lässt sich z.B. ein Arthrosegelenk noch lange erhalten, bevor es z.B. operiert werden muss....

Source:

4.2

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Fisiobehandlungen ersparen OPs, Medikamenteneinnahmen, verbessern Gesundheit und Wohlbefinden. Intensive Zuwendung und individuelle persönliche Betreuung sind unerlässlich für optimalen Heilungserfolg.

Source: Eigene Erfahrung im Kanton Tessin

4.2

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


1 Counterargument
Show counterarguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Aufklärung

Gerade sind es die gut ausgebildeten Physios, die sich die Zeit nehmen und den Patienten verständlich erklären, warum bei ihrem Leiden keine zusätzlichen teuren Diagnoseuntersuchungen nötig sind oder teure Therapien und Operationen.

Source:

4.0

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Arbeitsumstände

Es ist bekannt, dass wir Menschen nicht in der Lage sind, in immer kürzerer Zeit immer mehr zu leisten. Unter Zeitdruck passieren Fehler. Fehler zu beheben braucht insgesamt mehr Zeit. Zudem arbeiten Menschen, die sich gerecht entlöhnt fühlen, besser.

Source:

4.0

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Ich habe hier eine Idee, welche weder Pro noch Contra ist. Man sollte die Rechnungen aus seiner Physiotherapie-Praxis wieder mit dem eigenen Computer schreiben und dem Patienten direkt in die Hand drücken. Ein jährlicher Ausschuss, bestehend aus Konsumenten und Physiotherapeuten, würden eine Branchenempfehlung abgeben, wie hoch ein bestimmter Tarif einer Physioleistung sein soll.

Source: nein-zum-krankenkassenzwang.ch/betrug-im-gesundheitswesen.html

4.0

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Physios erkennen schnell wo das Problem sitzt. Es war schon schlimm, als von 12auf 9 Anwendungen gekürzt wurde.9 reichen oft nicht aber mit 12war es dann meist gut. Aber eine neue Tranche verschreiben ist ja billiger!!!

Source:

4.0

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


1 Counterargument
Show counterarguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Gemäss Bundesamt für Statistik kostet ein Tag im Akutspital die Prämienzahler:innen 2500.-. Damit könnten mehr als 5x 9 Physiobehandlungen finanziert werden. Oder mit anderen Worten: können die Patient:innen 4 Stunden früher aus dem Spital entlassen werden dank ambulanter physiotherapeutischer Nachbehandlung haben wir bereits Kosten gespart.

Source: Bundesamt für Statistik

3.8

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Verzicht

Eine gute Physiotherapie senkt am Ende die Krankheitskeimen. Gegenfrage : wer verzichtet freiwillig auf einen Teil seines Lohns jetzt wo alle anderen Kosten steigen? Ich bin dankbar eine gute Physiotherapeutin gefunden zu haben .

Source:

3.8

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


3 Counterarguments
Show counterarguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Weil wir diese wichtige Behandlungen, Therapie brauchen. Es ist seit Jahren erwiesen das die nützlich ist und ohne Medikamente eine grosse Hilfe ist. Warum wird alles für unsere Gesundheit abgebaut? Haben wir das Schweizer Volk nicht das recht auf diese kostbare Behandlungen?? Ich bitte Sie weiterhin diese Therapien zu unterstützen. Danke!

Source:

2.5

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Tarif-Kürzungen

Unglaublich, dass man Tarife kürzen will! Stattdessen wäre es schon lange angezeigt, die sehr ungenügende Abgeltung zu erhöhen. Lächerlich, was Physios - trotz sehr anforderungsreicher und aufwändiger Ausbildung - verdienen. Kritik gefallen lassen muss sich da auch der Personalverband: Äusserst zahnlos, wie dieser seit Jahren agiert. Wie wäre es, (vorerst) einmal für einen Tag schweizweit die Physio-Leistungen zu verweigern?

Source:

2.1

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Selbstverantwortung statt Hörigkeit

Wenn die Covidplanung des BR ein Disaster war und dadurch mehr Menschen Physio-Behandlung in Anspruch nehmen mussten, wäre es ein weiteres Disaster, die Leistungen der Physio zu kürzen. Dagegen stehen wir auf und sagen klar NEIN! Denn was den Menschen ausmacht, ist Menschlichkeit und nicht Businessmodelle i.e. wirtschaftspolitische Abhängigkeiten

Source: Eigenes Inneres

2.0

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Ein Abbau der Physiotherapie bewirkt das Gegenteil

Lohnabbau der Therapeuten bedeutet, ein Abbau von Praxen. Die Prämienkosten steigen weiter, da die vorsorgliche Physiotherapie unterbunden wird. Die Gesundheitsschäden steigen und ein massiver Medikamenten Bedarf ist die Folge davon. Fazit: Es gibt so immer mehr massiv gebrechliche Menschen, welche unbehandelte Muskulatur- / Rücken- / Gelenkprobleme haben. Die Altersgrenze der Menschen, welche Probleme durch fehlende Physiotherapie bekommen, wird in den nächsten Jahren massiv sinken.

Source:

2.0

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Contra

What are the arguments against the petition?

Write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Die Vorschläge von Herr Berset sind durchdacht und helfen auch, missbrauch und Mehrkosten zu senken. Jedoch würden selbst diese Massnahmen nicht helfen um die immensen Kosten zu senken,da braucht es ;Medikamentenpreise senken, unnötige Untersuche mit teuren Geräten senken,Labore zur Senkung ihrer Tarife zwingen- kein Land hat so teure Tarife für Blutanalysen!!

Source: Erfahrungen

2.2

1 Counterargument
Show counterarguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Verakademisierung

die Pflege - und Therapieberufe werden immer mehr verakademisiert - ohne Matura kann im Spital ja kein Nachthafen mehr geleert werden. Für die Lauftherapie von Herzpatienten brachts Therapeuten mit Fachhochschule. Absurd so was. Glaubs der Teufel, arbeitet da keiner mehr unter 100 000 Franken Jahreslohn.

Source: Fazit:

2.1

4 Counterarguments
Show counterarguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Zusatzversicherung

Die KK Prämien werden immer teurer. Wir müssen uns leider zu einer KK Ligth durchringen, bei der Physio - , Psychotherapien , Alternative Heilmethoden (Globuli/ Nödelen) in die Zusatzversicherung "geschoben" wird.

Source:

1.8

2 Counterarguments
Show counterarguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Ausländer belasten das GesundheitsSystem Schweiz enorm

Immer mehr Asylanten in die Schweiz. Wenn ich in meine Hausarztpraxis gehe sehe ich mehrheitlich Ausländer. Verstehen kaum deutsch, haben keine Krankenkasse und brauchen Dolmetscher. Und wer zahlt das und wieviel Zeit geht dadurch verloren? Das gleiche gilt übrigens auch für ausgewanderte Schweizer. Sollen dort zum Arzt gehen wo sie sich nieder gelassen haben und nicht retour kommen wenn sie merken dass in der Schweiz halt doch vieles bessser ist, besonders was Pflege betrifft. Geht wählen!

Source:

1.8

1 Counterargument
Show counterarguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Den Lohnunterschied mit dem Lohn eines selbstständigen Med.Masseurs zu vergleichen ist eifach etwas unüberlegt,da Masseure keine Zuweiser haben und ihr Klientel daher selbst generieren müssen (und daher auch eine viel grössere Unsicherheit haben). Dazu muss man auch sagen,dass heutzutage der Fokus in der Physiotherapie mehr auf aktiver Therapie liegt,daher steht der Physio nicht mehr oft an der Bank und behandelt verhältnismässig viel weniger manuell als ein Med.Masseur.

Source: Erfahrungen

1.3

1 Counterargument
Show counterarguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Kostenexplosion stoppeb

Die Kosten für die Physiotherapie stiegen in 10 Jahren um über 100%. Dies bei einer Inflation von ca. 0% im selben Zeitraum. Alleine 2023 wird nun die Kk-Prämie >8% teurer. Solange seitens Physioswiss keine Alternativen vorgestellt werden, wie das inflationsbereinigte Kostenniveau 2012 auf anderen Wegen wieder erreicht werden kann, sehe ich keine Möglichkeit, eine solche Petition zu unterstützen.

Source:

1.2

2 Counterarguments
Show counterarguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Viele Physios bessern ihren schon guten Lohn dann mit einfachen Tricks auf (andere Tarifnummer verrechnen als wirklich angewendet wurde, doppelte Behandlungen anbieten und dann am nächsten Tag verrechnen weil Patienten ja doch lieber gerne eine doppelte Einheit haben da sich die Anreise für vielleicht 20min Behandlung gar nicht lohnt,aufwändige Therapie verrechnen obwohl nicht angezeigt etc). Das undurchsichtige Konstrukt lädt förmlich dazu ein,und wird selten bis nie verfolgt.

Source: Erfahrungen

1.0

8 Counterarguments
Show counterarguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


8 Counterarguments
Show counterarguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Wieso gibt es nur 9er Packungen und wieso kann der Selbstbehalt nicht auf 20 - 30 o/o erhöht werden? Ich kenn viele Fälle, bei denen die Betroffenen nicht schuldlos sind (Bewegungsarmut, exessiver Sport, Übergewicht). Den Zahnarzt bezahlen wir ja auch selber!

Source:

0.7

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Ich habe hier eine Idee, welche weder Pro noch Contra ist. Man sollte die Rechnungen aus seiner Physiotherapie-Praxis wieder mit dem eigenen Computer schreiben und dem Patienten direkt in die Hand drücken. Ein jährlicher Ausschuss, bestehend aus Konsumenten und Physiotherapeuten, würden eine Branchenempfehlung abgeben, wie hoch ein bestimmter Tarif einer Physioleistung sein soll.

Source: nein-zum-krankenkassenzwang.ch/betrug-im-gesundheitswesen.html

0.0

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now