Welfare

Petition für die Zwischennutzung der Worbstrasse 104 und 108

Petition is directed to
Gemeinderat Muri bei Bern
540 Supporters
Collection finished
  1. Launched September 2021
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Pro

What are arguments in favour of the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Contra

What are arguments against the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Hier bitte nicht!

Eine Zwischennutzung bedingt auch, dass die Häuser sich in einem einigermassen passablen Zustand befinden. Dies ist offensichtlich nicht der Fall, die Sanierung soll ja über 2 Mio. CHF betragen. Erfahrungen mit Zwischennutzungen aus anderen Städten / Gemeinden zeigen auf, dass eine Zwischennutzung oftmals nicht der Substanz eines Gebäudes zuträglich ist. Die Liegenschaften brauchen einen professionellen Umgang mit der Sanierung und kein Selbstverwirklichungsprojekt. Zudem verkommen solche "kreativen" Orte oft zu rechtsfreien Zonen (vgl. Reitschule). Wir wollen dies nicht in unserer Gemeinde!

0.0

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now