In Kreuzlingen fehlt es an öffentlich zugänglichen Hundezonen, wo Hunde und ihre Halter Sozialkontakte pflegen können. Benötigt werden grosszügige, eingezäunte Flächen, wo Hunde und ihre Besitzer sich sorglos aufhalten können, ohne mit Fussgängern, Joggern, Kindern etc. in Konflikt zu kommen.

Begründung

Hier ist hinsichtlich der Bevölkerungsdichte und damit sehr hohen Hundepopulation dringend Handlungsbedarf gefragt.

Hintergrundinformationen:

www.thurgauerzeitung.ch/ostschweiz/thurgau/kreuzlingen/kreuzlingen-soll-hunden-gegenueber-toleranter-werden;art123852,5143691

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Heidi Reale aus Kreuzlingen
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.