Verkehr

Petition für mehr Lebensqualität in Stans

Petition richtet sich an
Regierungsrat, Landrat, Gemeinde Stans
102 Unterstützende
Sammlung beendet
  1. Gestartet März 2020
  2. Sammlung beendet
  3. Eingereicht
  4. Dialog mit Empfänger
  5. Entscheidung

Die Petition wurde eingereicht

03.07.2020 17:01 Uhr

Geschätzte Unterstützende

Am Freitag 3. Juli 2020 haben Sarah Odermatt, Stanser Gemeinderätin, und Armin Eberle, Landschreiber, in Anwesenheit von Emanuel Brügger, Landratssekretär, Pressevertretung und Petitionskomitee-Delegation die Unterschriften entgegengenommen.

Details finden Sie hier:

www.vcs-ownw.ch/neustes/medienmitteilungennews/detail/artikel/petition-fuer-mehr-lebensqualitaet-in-stans-mit-122-unterschriften-eingereicht/

www.luzernerzeitung.ch/zentralschweiz/nidwalden/122-unterschriften-kommen-fuer-petition-fuer-mehr-lebensqualitaet-in-stans-zusammen-ld.1235046

Danke, freundliche Grüsse und schönes Wochenende

Im Namen vom Petitionskomitee

Daniel Daucourt


Die Petition ist bereit zur Übergabe - Petition wird am 3. Juli 2020 eingereicht

02.07.2020 22:48 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Unterstützende

Am 3. Juli wird die Petition z.H. von Regierungsrat, Landrat und Gemeinderat Stans übergeben. Für die Unterstützung danken wir vom Petitionskomitee herzlich.

Weitere Informationen zur Petition für mehr Lebensqualität in Stans, sowie natürlich zu aktuellen Verkehrsthemen in der Region, erhalten Sie unter www.vcs-ownw.ch.

Freundliche Grüsse und schönes Wochenende

Daniel Daucourt

Daniel Daucourt
Präsident / Geschäftsstelle

VCS Verkehrs-Club der Schweiz
Sektion Ob- und Nidwalden
Postfach 223, 6371 Stans
www.vcs-ownw.ch, www.verkehrsclub.ch

Mail: mailto:info@vcs-ownw.ch
Mail direkt: mailto:daniel.daucourt@vcs-ownw.ch


Änderungen an der Petition

03.05.2020 00:20 Uhr

Aufgrund des neuen Coronavirus ist die Unterschriftensammlung erschwert.


Neues Zeichnungsende: 31.08.2020
Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 56


Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern