• Änderungen an der Petition

    20.01.2020 09:22 Uhr

    Tippfehler im Text: Schalter statt Schlater


    Neuer Petitionstext: Das Café Oper Wien soll mit Ende Juni für immer seine Pforten schließen. In den Medien wird berichtet, dass die Bundesholding die Räumlichkeiten nun anderweitig (Ticketschlater/Infopoint/Innovationszentrum) (Ticketschalter/Infopoint/Innovationszentrum) verwenden möchte. Ein erstes Konzept dazu soll im Februar 2020 präsentiert werden. Im Juli will man dann diese Änderungen umsetzen. Nicht nur ein gut besuchtes Traditions-Kaffeehaus soll Wien verlieren, sondern 14 Arbeitsplätze sollen kurzfristig vernichtet werden. #rettetdascafeoper

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 406 (252 in Wien)

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern

openPetition ist eine freie und gemeinnützige Plattform, auf der Bürger ein gemeinsames Anliegen öffentlich machen, sich organisieren und in den Dialog mit der Politik treten.

openPetition International